Seelachs mit Apfel und Schalotten

Zutaten für 4 Personen

  • 500g Seelachsfilet
  • 2 Äpfel
  • 8 Schalotten
  • 4 Knoblauchzehe
  • 4 EL Essig
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

 

Zubereitung

Salzen und pfeffern Sie das Fisch. Schneiden Sie diese in ähnliche Stücken.

Schneiden Sie die Schalotte und die Knoblauchzehe in sehr dünne Scheiben.

Kochen Sie diese in Olivenöl, bis die Schalotte gekocht werden.

Waschen und schälen Sie die Äpfel, entfernen Sie die Kerne und schneiden Sie diese in kleine Würfel.

Fügen Sie dem Gemüse die Äpfel- und Seelachsstücke hinzu.

Kochen Sie 5 Minuten beim regelmäßigen Rühren, salzen und pfeffern Sie.

Löschen Sie mit Essig und lassen Sie noch ein paar Minuten kochen.

Servieren Sie mit ein bisschen Reis !