Kürbisgratin

Zutaten für 4 Personen

  • 1 kg Kürbis
  • 2 Eier
  • Magermilchpulver
  • Salz und Pfeffer
  • geriebener Käser

 

Zubereitung

Schälen Sie den Kürbis und schneiden Sie diesen in dicken Würfel.

Dünsten Sie diesen in einen Schmortopf.

Pürieren Sie mittels einer Gabel den gekochten Kürbis.

Verquirlen Sie die Eier und das Magermilchpulver und mischen Sie mit dem Pürée unter.

Salzen und pfeffern Sie und würzen Sie darüber den geriebenen Käse.

Backen Sie im Ofen über, bis den Gericht knusprig wird.