Auberginenauflauf

Zutaten für 2 Personen

  • 400g Aubergine
  • 6 Knoblauchzehen
  • 300g Zucchini
  • 50g Paprika
  • 2 TL Kräuter der Provence
  • Salz und Pfeffer

 

Zubereitung

Waschen Sie die Aubergine, nehmen Sie deren Blütenstiel ab aber schälen Sie diese nicht !

Legen Sie die Auberginen in einem Schnellkochtopf mit 2 Knoblauchzehen, decken Sie und lassen Sie 4 Minuten kochen.

Waschen Sie die Gurken und schneiden Sie in Scheiben.

Schneiden Sie das Paprika in kleinen Stücke.

Geben Sie diese Zutaten den Aubergine zu und lassen Sie 5 Minuten kochen.

Schneiden Sie die Aubergine in 2 Teilen und entnehmen Sie das Fleisch mittels einer Löffel.

Zerschneiden Sie die Aubergine, die verbleibenen Knoblauchzehen, die Gemüse, die Kräuter der Provence mit einem Mixer.

Legen Sie alles in eine Auflaufform und würzen Sie mit Salz und Pfeffer.

Lassen Sie im Ofen 10 Minuten backen.

Servieren Sie !