Kalorienbedarf

KalorienbedarfWie berechnet man unseren Kalorienbedarf ?

Unser Kalorienbedarf hängt von verschiedenen Faktoren ab (z.B. unser Alter, Körpergewicht, körperliche Tätigkeit oder Muskelmasse) und ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich.

Wenn man gestresst ist oder von Fieber geplagt wird, hat man powerpoint assignment einen erhöhten Energiebedarf. Der Bedarf wird dagegen immer geringer, wenn man älter wird oder bei psychischen Störungen.

Um ihn zu berechnen, gibt es diese folgende Formel :

Grundumsatz + Leistungsumsatz = Kalorienbedarf


Grundumsatz und Leistungsumsatz

Unter “Grundumsatz” versteht man die tägliche Menge an Energie, die man benötigt zur Aufrechterhaltung der Funktionen eines Körpers in Ruhe 12 Stunden nach der letzten Mahlzeit. Er ist abhängig von Alter, Geschlecht und Gewicht. Menschen mit hohem Körpergewicht und hoher Muskelmasse benötigen mehr Energie bzw. haben einen höheren Grundumsatz.

Jedoch wird der Stoffwechsel langsamer, wenn man alt wird, von daher buy a thesis sinkt dieser Grundumsatz. Man rechnet durchschnittlich mit einem Grundumsatz von 1.500 kcal für Männer und 1.250 kcal für Frauen.

Der Leistungsumsatz definiert die Menge an Energie, die man benötigt für jede Tätigkeit. Für Sportler rechnet man 40 bis 300 kcal.