Calcium

Calcium ist ein Mineralstoff mit dem größten Anteil am Körpergewicht. Bei einem Erwachsenen kommen im Körper 1000 bis 1500 g Calcium vor. 99% davon befinden sich in Knochen und Zähnen und sind wesentlich für deren Bildung und der ständigen Erneuerung.

Menschen und besonders Kinder brauchen diesen Mineralstoff für die Festigkeit ihrer Knochen, der Muskelarbeit, des Herzrhythmus und der Blutgerinnung.

Calcium in Lebensmitteln

In Milch und Milchprodukten (besonders in Buttermilch und Käse) findet man Calcium.

Empfehlenswert ist es bis zu 800 mg Calcium täglich zu verzehren (z.B. : 3/4 Liter Milch und 70 Gramm Käse).

Ein Mangel an Calcium (Hypokalzämie) kann zur Osteoporose (eine Verringerung der Knochenfestigkeit) führen. Krämpfe, Haarausfall, Durchfall, trockene Haut und Herzprobleme mit Bluthochdruck sind weitere Probleme, die Sie auch durch einen Mangel treffen können.